3 Thesen zur Digitalen Demokratie

Am 8. März durfte ich am #parlDigi-Dinner der Paramentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit ein Referat halten zum Thema Digitale Demokratie. Dabei habe ich im Wesentlichen (in komprimierten 10 Minuten) drei Thesen erläutert, die ich in meinem Buch noch ausführlicher besprechen werde.

  1. Weshalb sind Facebook und Twitter der zentrale Ort für politische Debatte im Netz geworden…
  2. Warum Fake News, Bots & Populismus die logischen negativen Begleiterscheinungen sind dieser Entwicklung…
  3. …und weshalb Civic Tech-Initiativen und -Software echte Lösungsansätze bieten, die demokratiefördernd sind.

Wer sich dafür interessiert, darf sich gerne durch die Präsentation durchklicken. Eine Zusammenfassung zum Dinner gibt es hier zu lesen.

Powered by emaze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.